Unser Garten

Die Garten AG des Oberhafens arbeitet seit 2018 daran, das Stückchen Land zwischen Wasser und Halle 4 in ein schönes, gutes, sinnvolles Stückchen Erde zu verwandeln. Im Herbst 2020 werden die Arbeiten abgeschlossen sein, die notwendig waren, um die Grundlagen unseres künftigen Gartens zu schaffen.

Unser Garten vor der Kampfmittelsondierung

Der Garten im Oberhafen ist eine Allmende, die genutzt, gepflegt und geschützt werden will – alle dürfen mitmachen. Der Oberhafengarten ist eher rauh statt glatt, eher dunkel statt hell, eher langsam statt schnell, eher still statt laut.

In unserem Garten geht es um Gemeinschaft, Ökologie, Ernährung, Heimat, Achtsamkeit, Wohlgefühl, Resilienz, Zukunft und Schönheit. Er ist ein Rückzugsraum, sein Stück Natur und ein Experimentierfeld.

In unserem Garten ist Platz für eine Vielfalt von Projekten: Obstbäume, Schulgärten, Insektenhotels, Komposthaufen, Liegewiesen, eine Sauna, einen Technikbaum und vieles mehr. Die Bebauer*innen dieses bunten Gartens achten sich gegenseitig und achten die Natur, weil sie verstehen, dass sie voneinander abhängen und Teil der Natur sind.

Wir treffen und alle 2 Wochen und planen, phantasieren und realisieren, was im Oberhafen-Garten passieren wird. Du bist herzlich eingeladen mitzumachen!