Kategorien
Tag des Oberhafens

Tag des Oberhafens Programm 2018

Hier findet ihr das Programm zum Tag des Oberhafens 2018. Aber auch sonst gibt es bei unseren Nachbarn im Kreativquartier einiges zu entdecken! Geht also gerne überall einmal stöbern und erkunden!

bauer+planer 
Bauworkshop und Ausstellung / Caipi-Bier Bar und DJ
Tagsüber lassen wir uns über die Schulter schauen bei DIY Möbelbauprojekten und frühabends gibt es Baile Funk, Miami Beats und Electro Sounds – Wir Tanzen um die Kreissäge

Die Brueder Publishing (Halle 3)
Indiemagdays, Festival für unabhängige MagazinmacherInnen
10-18 Uhr
Auf den Indiemagdays präsentieren unabhängige MagazinmacherInnen aus aller Welt ihre Publikationen. Die Veranstaltung ist Teil des internationalen Magazinfestivals Indiecon, das vom 7.-9. August in Hamburg stattfindet. Neben Zeitschriften gibt es Kunstbücher, Fanzines, Risoprints, gute Musik, einen Kinder-Basteltisch sowie Happs und Schlürf zu fairen Preisen.

Die Halle – Parkour Creation Center Oberhafen
Parkour Workshops, freies Springen und mehr in Deutschlands erster Parkourhalle
DIE HALLE ist Deutschlands erste Sport-, Begegnungs- und Möglichkeitsraum rund um Parkour. Die Stadt wird zum Spielplatz, Räume werden neu interpretiert und Grenzen sind nur durch die eigene Kreativität gesetzt. Beim Tag des Oberhafens könnt ihr bei uns auf dem Airtrick springen, euch in unseren Bagjump und die Schaumstoffgrube stürzen oder die Basics von Parkour in kostenfreien Workshops erlernen. 

– 12-18 Uhr: BAGJUMP, kostenlos, ab 5 Jahren
Springe in unser riesiges Luftkissen! Zu finden direkt neben dem Kinderfest, ganz hinten am Ende vom Hallenstrang 4.
– 12-15.30: OPEN SESSION, normale Preise, ab 8 Jahren
Freies Parkour-Training für alle, die schon etwas Erfahrung haben.
– 15.30-16.30: WORKSHOP FAMILY PARKOUR, kostenlos, ab 8 Jahren
Wie wäre es mal eine Sportart zusammen auszuprobieren? Oder einfach mal den Eltern zeigen wie es geht. Hier kriegt ihr einen umfassenden Einstieg in alle Grundlagen des Parkour, unabhängig vom Alter
– 16.30-17.30: WORKSHOP ACROBATIC YOGA, kostenlos, ab 8 Jahren
AcroYoga ist die Verbindung von Yoga, Partnerakrobatik und Thai Yoga Massage. Gemeinsam übt ihr verschiedenste Hebefiguren, mal statisch, mal in Bewegung, oder denkt euch eure ganz eigenen Akrobatiken aus. Vorerfahrung oder ein Partner sind nicht notwendig
– 16.30-17.30: WORKSHOP CAPOEIRA, kostenlos, ab 8 Jahren
Capoeira ist eine brasilianische Kampfkunst, die sich vor allem dadurch auszeichnet, dass Sie als Tanz praktiziert wird. Kampf und Musik werden dabei in der ‘Roda’ (‘Kreis’) praktiziert.
– 17:30 – 18:30: WORKSHOP PARKOUR ADULTS, kostenlos, ab 16 Jahren
Wir zeigen euch die Grundlagen der Sportart, einfach und sicher! Kommt vorbei und probiert ein bisschen aus. Jeder kann mitmachen!

Eric Anders (Halle 4 vorne)
Fotoausstellung „Skulls and Roses – ENLIGHTENED“
Eric Anders zeigt groß- wie kleinformatige Auszüge aus seinem Buch „Skulls and Roses“ – ‚erleuchtet‘ in Leuchtbilderrahmen. Drumherum gibt es nicht nur Musik und Getränke, sondern auch verschiedene Kooperationen mit Künstlern aus dem Oberhafenquartier.

Obendrauf gibt es eine Präsentation seiner Arbeiten aus den Bereichen Künstler-, Fashion- und Landschafts-Fotografie.

erste liebe studios
Filmstudios und mehr
Unser Workspace für Künstler, Filmemacher und Fotografen zeigt eine Fotoausstellung des Hamburger Fotografen Sven Hoffmann mit Arbeiten die im Oberhafen entstanden sind. dazu gibt es exzellenten kaffee und handgemachte eiscreme von milkmade.

FilmFabrique Studio
Kurzfilme und Filme von Ausstellern der Indiecon und weiteren Nutzern aus dem Oberhafen.
Der Coworking Space FilmFabrique zeigt Kurzfilme und Clips seiner Community und weitere Filme von Nutzern aus dem Oberhafen und Ausstellern der Messe Indiecon.

GRAU TRIFFT GRÜN
mobiles Urban Gardening
Was sind mobile Gärten? Die Besucherinnen und Besucher können sich dazu in unserem Oberhafengarten inspirieren lassen. Ob essbar, bienenfreundlich oder einfach nur schön… Unser Gärtnermeister informiert auf Wunsch zu unterschiedlichen Pflanzkonzepten. Ansonsten heißt es sich einfach umsehen und den chilligen Ort genießen.

14.00 Uhr, 15:30 Uhr und 17.00 Uhr
Kurzworkshops in der „Kleinen Kräuterwerkstatt“: Die 10 wichtigsten „do’s and dont‘s“ im Umgang mit Küchenkräutern, probieren und ausprobieren inklusive. Und natürlich kann man den kleinen „Kräutergarten to go“ auch käuflich erwerben und mit nach Hause nehmen, um das Gelernte gleich umzusetzen!

Halle 424
Schnupperkonzerte in der Halle424
Eine Gelegenheit, den Konzertsaal Halle424 im Oberhafen kennenzulernen.

Der Zeitplan:
14:15 Uhr – Boesche Imm Bowler Trio
15:00Uhr – Boesche Imm Bowler Trio
15:45 Uhr – Kammerkunst: Beethoven I
16:30 Uhr – Boesche Imm Bowler Trio
17:30 Uhr – Kammerkunst: Beethoven II

Boesche Imm Bowler Trio
Lorenz Boesche (piano), Paul Imm (bass) & Dave Bowler (drums) spielen Jazzstandards.

Musiker des Hamburger Kammerkunstvereins
15.45 h: Beethoven I
Die Sonate für Violoncello und Klavier Nr. 3 A-Dur op. 69 steht für die mittere Schaffensperiode Beethovens, als Beethoven ein Star war und als Klaviersolist und Dirigent glänzte. Der Cellist Ralf-Andreas Stürziger und der Pianist Franck-Thomas Link tauchen ein in eine meisterhafte Sonate.
17.30 h Beethoven II
Beethovens Cellosonate op. 102 Nr. 1 C-Dur entstand, als Beethoven taub und aus der Öffentlichkeit gefallen war und über sich sagte: „Wie ein Verbannter muss ich leben“. Hier erinnert er sich nochmal an seine Jugend zurück, Ralf-Andreas Stürzinger, Violoncello, Franck-Thomas Link, Klavier, musizieren.

Hanseatische Materialverwaltung
Gemeinnütziger Fundus mit KinderfestDie Hanseatische Materialverwaltung ist ein gemeinnütziger Fundus und öffnet am Tag des Oberhafens seine Hallen zum Stöbern durch kuriose Kulissen und sonderbare Requisiten. Zur Stärkung gibt es dazu Erfrischungsgetränke sowie süße und salzige Snacks.
Heute werden besonders die Kleinen auf ihre Kosten kommen, denn neben Spiel und Spaß wird zudem ein großes Sprungkissen zum Toben einladen. Höhepunkt des Kinderfests wird die Aufführung des Theater Zeppelin, welches das schöne Stück „Schnuddelbuddel baut ein Wolkenhaus“ aufführt.

14.00 Uhr – Kindertheaterstück „Schnuddelbuddel baut ein Wolkenhaus“ (ab 3 Jahre)

Hobenköök Restaurant und Markthalle
Restaurant und Markthalle, nech?!
Wir öffnen am Tag des Oberhafens Markthalle und Restaurant!
Kommt einkaufen zu uns und genießt die große Auswahl an regionalen und Saisonalen Lebensmitteln wie auf dem Wochenmarkt. Es wird Verkostungen bei uns im Markt geben von einiger unserer Lieferanten.

Es haben Sich angemeldet: Wildwuchs, Die Wesermühle und Lakritz. Im Restaurant wird unsere Ut de Markt für euch gekocht und unsere Köche überlegen sich etwas besonders aus unseren Markthallen Produkten. Auf unserer Terrasse wird ordentlich gesmoked und wir bieten Pulled Pork und Beef in unserem Sauerteigbrötchen an. Freuen uns auf euch. Eure Hobens

Außerdem 12:00 bis 13:30
PopupYoga x Hobenköök
Wir bewegen uns in guter alter PopupYoga-Manier 90 Minuten im Flow, bevor wir uns die Bäuche voll schlagen. PopupYoga goes Hobenköök und wir freuen uns sehr auf diese Zusammenarbeit für Körper, Geist und Seele.

Lukulule
„Lust an Kunst, Lust am Leben“ – Musik und Tanz für JugendlicheLukulule steht für „Lust an Kunst, Lust am Leben“ und engagiert sich seit fast zwei Jahrzehnten für eine bunte, vielfältige und vor allem selbstbestimmte Hamburger Kinder- und Jugendkultur. Am Tag des Oberhafens öffnet der gemeinnützige Verein seine Türen und gibt Interessierten die Möglichkeit, live in das Kurs- und Workshop-Programm reinzuschnuppern:

13:30 Uhr – Tanz-Vorführung „flüchtLINK“ (große Bühne)
13:45 Uhr – Tanz-Vorführung „Voguing“ (große Bühne)
14:00 Uhr – Kennenlern-Casting Theater-Projekt „Point of View“ (Alte Bahnmeisterei, 1. Stock)
17:00 Uhr – Voguing für Anfänger (Alte Bahnmeisterei, 1. Stock)

Oberhafen-Kantine, Oberhafen-Salon & Oberhafen-Galerie
Restaurant, Ober Street Market und Galerie
Am Tag des Oberhafens bieten wir beliebte und bekannte Klassiker aber auch neue Kreationen vom Außengrill, aus dem Räucherofen und aus der Küche der Oberhafen-Kantine an.

Zusätzlich findet auf der hinteren Terrasse, im Oberhafen-Salon und in der Oberhafen-Galerie der Ober Street Market statt. Mit frisch zubereiteten Speisen aus aller Welt, köstlichem Kuchen, Life-Musik auf der Bühne, Kinderschminken, Flohmarkt und guten Getränken wird der Tag des Oberhafens flankiert.

Bühnenprogramm:

Die Bühne befindet sich vorne auf dem Hof!

13:30 – 13:50 Uhr flüchtLINK (Tanz mit Sarah & Papis); KONA

13:50 – 14:10 Uhr House of Twinkle (Voguing mit Domi)

14:10 – 15 Uhr Julian Sengelmann

15 – 15:45 Uhr Colin Ross

15:45 – 16:30 Uhr BKS

16:30 – 17:15 Uhr Andrea Frahn

17:15 – 17:45 Uhr Tobi & Charlie

17:45 – 18:30 Uhr Jeffrey Söderblom

ab 18:30 Uhr DJs Felix & Tim

Künstler*innen

flüchtLINK & KONA (Sarah & Papis)
flüchtLINK ist ein Lukulule-Projekt, das die Begegnung zwischen geflüchteten und Hamburger Kindern und Jugendlichen fördert. Seit einem Jahr tanzt Papis Ba mit diesen Kids und zeigt hier, was sie gelernt und auch selbst entwickelt haben.
www.lukulule.de

Kona ist ein internationales Tanz- und Kulturnetzwerk, das Menschen von überall aus der Welt verbindet und verschiedene Afro-Tanzstile präsentiert (Coupé Décalé, Kuduro, Afro Urban etc.).
www.kona-network.com

House of Twinkle (Voguing mit Domi)
Das „KIKI HOUSE OF TWINKLE“ repräsentiert Licht! Sie strahlen wie die Sterne im Universum. Sie sind unerreichbar für andere. Alle werden von der Schönheit und dem Glanz der Sterne geblendet.

Julian Sengelmann
Julian Sengelmann macht Popmusik – mal ganz klein und leise mit Gitarre und Rhodes, mal groß und laut mit Band zum Mitsingen und Durchdrehen. Immer mit wirklich wunderbaren Texten; mit verqueren Ideen, in denen sich die Menschen trotzdem wiederfinden.
Zur Website


Colin Ross

Colin Ross ist ein amerikanischer Singer/ Songwriter aus der Wüste von El Paso (Texas/ Arizona) und bereist die Welt mit einem Mix aus eigener, positiver und bewusster Musik. Seine Texte beschwören Gefühle wie Liebe, Hoffnung und Leidenschaft herauf, und seine volle Tenorstimme sowie die versiert eingesetzte Rhythmik-Gitarre verleihen seiner Musik Flügel – folge seiner Einladung und komm mit ins Zeitalter des Wassermanns!
Zur Facebook-Seite

BKS
„Musik ist Ausdruck des Selbst“, und das in einer Bewegung, dessen Wurzeln bei Malcolm X und Martin Luther King Jr. liegen. Hip Hop ist keine Musik, sondern eine Kultur, dessen musikalicher Ausdruck sich im Rap wie im Produzieren wiederfindet. Ob im Freestyle oder mit Texten, die schönste und ehrlichste Lyrik schreibt das Leben, woran jeder teilnehmen kann. Mit einer Mischung zwischen persönlicher Analyse und Szenen- wie Gesellschaftskritik, gibt dieser MC (Master of Ceremony) einen Einblick in das, wie sich Hip Hop anfühlt und was Rap sein kann.

Andrea Frahn
Andrea Frahn verbindet eingängige Melodien mit Emotionen und ihre kraftvolle Stimme transportiert ihre intimen Texte zum Zuhörer. Ihre englischsprachigen Indie-Pop Lieder, die vom Soul und Blues beeinflusst sind schreibt sie am Klavier und bringt sie zusammen mit ihrer Band oder solo am Piano auf die Bühne.
Andrea Frahn auf Soundcloud

Tobi & Charlie
Tobias Neumann und Charlotte Ebel sind Hamburger Künstler und bieten am Tag des Oberhafens eine kurze Cover-Einlage mit Gesang und Piano.

Jeffrey Söderblom
Der Newcomer Jeffrey Söderblom will der Musikszene seinen eigenen Stempel aufdrücken. Mit Einflüssen aus Pop, Rock, Rap und R&B zählt für den 25 Jährigen nur eines: ehrliche Musik mit der man sich identifizieren kann. Die Motivierenden Klänge seiner Strophen sollen Gefühle erwecken und lenken – und das gelingt dem talentierten Sänger auch.
Zur Website

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.