Kategorien
Tag des Oberhafens

Rückblick zum Tag des Oberhafens 2017

Ein wunderschöner Tag des Oberhafens 2017 ist vorbei. Eine tolle Zusammenfassung als Video findet ihr hier:

Kategorien
Presse

Ein Sportplatz soll Leben in die HafenCity bringen

Die WELT Pressebeitrag vom 28.09.2017 Von Eva Eusterhus. Noch ist es eine Brache, wie man sie in so zentrumsnaher Lage wohl nur noch im Oberhafen zu sehen bekommt: Am Ende von Lagerhalle 4 liegt, nur wenige Fußminuten von den Deichtorhallen entfernt, der schmale Streifen Niemandsland. Lediglich die Besucher des Musikklubs „Moloch“ finden den Weg in diese […]

Kategorien
Presse

Abriss im Oberhafen gestoppt: Neues Konzept wird geprüft

Abendblatt Pressebeitrag vom 13.09.2016 Eigentlich sollte das Gleisdach längst abgebrochen sein. Doch nun wird ein Alternativvorschlag für die Sanierung geprüft. Hamburg.  Die Abrisspläne für das Kreativquartier Oberhafen sind zunächst gestoppt. Das Alternativkonzept der „Initiative Oberhafen“ zur Sanierung des ehemaligen Güterbahnhofs ist der HafenCity GmbH vorgelegt worden und soll nun geprüft werden. Bis zum Ende dieser […]

Kategorien
Tag des Oberhafens

Tag des Oberhafens 2016

Am 4. September fand der zweite „Tag des Oberhafens“ statt. Projekte wie die Hanseatische Materialverwaltung, Die Halle, Moloch, Indiemagday und andere NutzerInnen des Oberhafens öffneten ihre Türen für Gäste und Besucher. Gemeinsam mit der Initiative Oberhafen riefen viele NutzerInnen zudem dazu auf, sich dem Votum zum Erhalt der Gleisüberdachung anzuschließen.

Kategorien
Presse

Warten, weiter warten

DIE ZEIT Pressebeitrag vom 01.09.2016 Kann man einen Stadtteil so unentschlossen, pedantisch und risikoscheu entwickeln, dass der Anfang vom Ende schließlich dem Ende vom Anfang zuvor kommt? Oder wäre das so verrückt, dass hinter einem jahrelangen Stillstand finstere Absichten stehen müssen? Das Ende vom Anfang: Im Fall des Oberhafen-quartiers wäre das der Umbau der alten Lagerhallen in dem ehemaligen Güterbahnhof […]

Kategorien
Presse

Künstlerrebellion im Oberhafen

Abendblatt Pressebeitrag vom 26.07.2016 Von Nico Binde Auch die Nutzer setzen sich für Erhalt der Gleishalle ein. Stadt verschiebt Abriss Hamburg. Im Ringen um die abrissbedrohten Teile des Künstlerquartiers Oberhafen hat sich nun auch eine Allianz aus Kunstschaffenden zu Wort gemeldet. Die sogenannte „Oberhafengemeinschaft“, bestehend aus nahezu allen Nutzern des ehemaligen Güterbahnhofs, will, wie schon die […]

Kategorien
Uncategorized

Resolution zur Untersützung der Oberhafen-Initiative

Geplanter Abriss der Gleisüberdachung im Oberhafen Stellungnahme der betroffenen Akteure Die Oberhafengemeinschaft möchte den Gesamtzusammenhang und die Integrität des Oberhafens als bauliches Ensemble erhalten. Das Dach über der alten Güterbahnhofhalle ist das bauliche Kernstück des Oberhafens. Es wirkt als Bindeglied zwischen den Akteuren. Auch bei Regen könnten unter dem Dach große und gleichzeitig kleinteilige Veranstaltungen […]

Kategorien
Presse

Bürger wollen Abriss im Oberhafen stoppen

Abendblatt Pressebeitrag vom 22.07.2016  Von Nico Binde Stadt plant bei Sanierung des Künstlerquartiers auch Abbruch einer historischen Gleishalle. Initiative schlägt dort überdachte Marktstände vor  Auch für die Kritiker von heute klang es gestern noch vielversprechend. Was sollten sie schon gegen Sanierungspläne im Oberhafenquartier haben, wenn damit dieses kleine Stück Hamburger Industriekultur dauerhaft erhalten bleibt? Als […]

Kategorien
Presse

Oberhafen-Kantine kämpft ums Überleben

Abendblatt Pressebeitrag vom 24.01.2014 Von Daniel Schaefer Gebäude musste wegen Sturmflutschäden entkernt werden. Statiker prüft, ob ehemalige Kaffeeklappe in der HafenCity überhaupt noch standfest ist  Hafencity. Schwere Zeiten für eine der ältesten Hamburger Institutionen: Die berühmte Oberhafen-Kantine an der Stockmeyerstraße in der HafenCity kämpft ums Überleben. Das Orkantief „Xaver“ hatte die Traditionskneipe Anfang Dezember schwer in […]